SHENZHEN LIGHT FEEL OPTOELECTRONICS CO., LTD

Licht fühlen, das Leben fühlen!

LED-Licht mit geringem Energieverbrauch ist ein beliebter Ort in der Volksmarkt
- Aug 10, 2018 -

Mit der Förderung und Popularisierung von LED-Beleuchtung, begannen gewöhnliche Menschen, LED- Streifen Lichter in Heimtextilien zu verwenden. Nach der Installation machten sie sich jedoch Sorgen über den Stromverbrauch von LED-Leuchten. Daher haben einige Leute sogar LED-Leuchten in der Dekoration verwendet, aber sie waren besorgt über den Stromverbrauch und unbenutzt. Aber ist es wirklich die Situation, dass der Stromverbrauch zu hoch ist, um sie zu unterstützen? Es gibt eine spezifische Analyse von LIGHT FEEL:

 

Warum sind LED-Leuchten installiert und nicht verwendet, weil sie nicht die Leistung und elektrische Parameter kennen. Zum Beispiel ist die Leistung von 3528 LED-Streifen pro Meter 4,8 W, während die von 5050 LED-Streifen pro Meter 7,2 W ist. Selbst wenn der maximale Stromverbrauch von 5050 LED-Streifen mit 7,2 W pro Meter berechnet wird, was 8 Stunden pro Tag erfordert, beträgt der Stromverbrauch pro Tag:

 

7.2w * 8h = 5706wh

Stromverbrauch pro Monat: 57,6wh * 30 = 1728wh (1,728kwh)

Stromverbrauch pro Jahr: 1728wh * 12 = 20736wh (20.736kwh)

 

Wenn mehr LED-Streifen verwendet werden, kann die Anzahl der Meter direkt mit diesem Parameter multipliziert werden, um den täglichen, monatlichen und jährlichen Stromverbrauch der verwendeten LED-Streifen zu erhalten. Tatsächlich verbraucht ein durchschnittlicher Haushalt nicht mehr als acht Stunden pro Tag, und selbst bei dieser Rate ist der Stromverbrauch erheblich niedriger als bei anderen Geräten.