SHENZHEN LIGHT FEEL OPTOELECTRONICS CO., LTD

Licht fühlen, das Leben fühlen!

LED-Streifen in der Wartung sollten die Aufmerksamkeit auf Angelegenheiten richten
- Dec 18, 2018 -


1. Antistatisch: Da LED eine elektrostatisch empfindliche Komponente ist, werden bei der Wartung des LED-Lichtgürtels keine antistatischen Maßnahmen ergriffen, da die LED ausbrennt und Abfall verursacht. Es ist wichtig zu beachten, dass der Lötkolben vorhanden sein muss Antistatischer Lötkolben und Wartungspersonal muss auch antistatische Maßnahmen ergreifen (z. B. Tragen eines elektrostatischen Rings und antistatischer Handschuhe usw.).

2. Kontinuierlich hohe Temperatur: LED und FPC, zwei wichtige Komponenten des LED-Lichtgürtels, sind Produkte, die eine hohe Temperatur nicht dauerhaft aushalten können. Wenn der FPC auf hoher Temperatur gehalten wird oder seine Standfestigkeitstemperatur überschreitet, sprudelt der Abdeckfilm des FPC bewirkt, dass der LED-Streifen direkt verschrottet wird. Gleichzeitig kann LED der hohen Temperatur nicht dauerhaft standhalten. In der Hochtemperaturzeit für eine lange Zeit wird sein Chip durch die hohe Temperatur ausgebrannt. Daher bei der Reparatur von LED Streifenlötkolben muss verwendet werden, um die Temperatur des Lötkolbens zu kontrollieren, die Temperatur ist auf einen Bereich beschränkt, nicht geändert und eingestellt. Darüber hinaus müssen, selbst wenn dies erforderlich ist, auch die Wartung des Lötkolbens beachtet werden Fuß der LED für mehr als 10 Sekunden, wenn dies der Brand des LED-Chips wahrscheinlich ist.

Lassen Sie den ledernen Gürtel des Regenbogens zurück

3, Kurzschluss: Viele LED-Lampengürtel sind wegen eines Kurzschlusses in der Fußposition schlecht, bevor die Wartung die eigentliche Ursache für das Problem feststellen muss. Andernfalls wird der Chip der LED weiterhin durch Kurzschluss beschädigt. wenn der Strom nach dem hastigen Ersetzen der defekten LED wieder erregt wird. Bevor Sie die neue LED austauschen, müssen Sie die tatsächliche Ursache des Defekts herausfinden, um das Doppelte mit der Hälfte des Aufwandes zu erzielen.